Alle Workshops und Veranstaltungen im Überblick.

DatumTitelUhrzeit
21.10.22.10.2020Die Vorhersage von Gewalttaten mit dem HCR-20V3 -fällt aus wegen Corona09:0015:00

Veranstaltungen

Veranstaltungen

Grundlagen der Sachverständigentätigkeit - fällt aus wegen Corona
Kontakt Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Grundlagen der Sachverständigentätigkeit (Grundsätze der Sachverständigentätigkeit)

Spezialisierung: Strafrecht und Strafvollstreckungsrecht (Schuldfähigkeit/Strafrechtliche Verantwortlichkeit, Maßnahmen der Behandlung und Sicherung, Prognose)

 

Maßnahmen der Behandlung und Sicherung - rechtliche Grundlagen: §§ 63, 64 StGB (nach "Behandlungsstandards im MR-Vollzug" lt. DGPPN). Führungsaufsicht, Weisungen, Nachsorge. Auftrag und Grenzen des Sachverständigen, Fehler in der Begutachtung. Behandlungsgutachten (§ 66c StGB, § 119a StVollzG). Ethische Aspekte der Begutachtung.

 

VERANSTALTUNGSORT

Vitos Klinik für forensische Psychiatrie Haina, Standort Gießen

 

ANMELDUNG

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 10. Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 30. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Siehe hierzu auch  www.vitos.de/hainaer-forensik-seminare.

 

TEILNAHMEGEBÜHR

Die Teilnahmegebühr beträgt 100 Euro pro Veranstaltung.

Die Seminarreihe besteht aus insgesamt fünf Veranstaltungsterminen:

16.07.2020         06.08.2020         23.07.2020         13.08.2020         30.07.2020. 

Veranstaltungen können einzeln besucht werden.

 

ZERTIFIZIERUNG

Die PTK Hessen hat die fünfstündigen Veranstaltungen mit 5, die sechsstündigen Veranstaltungen mit 6 Fortbildungspunkten zeritifiziert. Die PTK Hessen und die LÄK Hessen erkennen Zeritifzierungen gegenseitig an.

Es werden Bescheinigungen für die Anwaltskammer ausgestellt.

Auf dieser Internetseite werden Cookies verwendet. Mit der Nutzung der Internetseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Nähere Informationen Ok